AG HörGeschichten

In Zusammenarbeit mit dem Gustav-Lübcke-Museum und dem Märkischen Gymnasium in Hamm ist ein neues Hörspielprojekt entstanden! Von Februar bis Juni treffe ich mich regelmäßig mit einer Gruppe hörspielbegeisterter Schüler:innen, die sich im schauspielerischen Sprechen, Schreiben und/oder im BereichTechnik austoben möchten. An dieser Stelle werde ich den Fortschritt des Projekts regelmäßig updaten.

Das Projekt wird ermöglicht durch die Förderung Kultur macht stark.

11. April 2024:
Einige Wochen durften wir bereits zusammen arbeiten, jetzt kommt auch unser erster Hintergrundbericht. In den ersten Wochen haben wir einen Ausflug in die Ausstellung "MUSIC!" Des Gustav-Lübcke-Museum in Hamm gemacht. Dort sammelten wir Eindrücke, Ideen und Töne. Eine Woche später einigten wir uns auf ein Genre, das allen Beteiligten gefällt. Da im Hörspiel der erzählten Welt keine Grenzen gesetzt sind, hat sich das Hörspiel-Ensemble dazu entschlossen, ein gruseliges Fantasy-Hörspiel zu erstellen. Arbeitstitel: Das Geheimnis von Dark Forest. Wer oder was das Geheimnis ist, was eine Hexe und ein Vampirjäger damit zu tun haben und warum ausgerechnet ein magisches Wesen diese Geschichte erzählt, verraten wir beim Auftritt unseres Live-Hörspiels und online, sobald das Stück fertig ist.

3. Mai 2024
Zwei Szenen stehen bereits und die Musik steht auch schon fest. Trotzdem wird weiter fleißig aufgenommen, denn: Sechs Stimmen fehlen noch. Und jede Rolle, egal ob viel oder wenig Text, ist für das Hörspiel absolut notwendig. Während der Aufnahmen üben die drei ältesten Schüler:innen mit den Jüngeren bereits fleißig eine Performance für das kommende Live-Hörspiel am 20. Juni um 18.30 Uhr im Gustav-Lübcke-Museum ein.

Am Tag darauf werden wir unseren Auftritt bei einem regulären Treffen feiern. Eine Woche später, zum Abschluss der Projekts, besucht uns Schauspieler und Synchronsprecher Jonas Behr, um ein näher auf sein Berufsbild sowie auf Chancen und Risiken einzugehen.

Unser Projekt
im Hamm Magazin

Wir freuen uns sehr, dass unsere Hörspiel-AG auch im Hamm Magazin erwähnt wird! Der Artikel gibt ebenfalls einen tollen Überblick über unsere Arbeit.